Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni. (Fotos: MZ)
Politik
Liechtenstein|28.09.2022 (Aktualisiert am 28.09.22 12:21)

Regierung rechnet mit Verdoppelung der Flüchtlingszahlen

VADUZ - Kein Kriegsende in Sicht: Wie Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni beim Ukraine-Traktandum im Oktober-Landtag sagte, muss künftig mit einer Verdoppelung der heute rund 25 Schutzgesuche im Monat gerechnet werden.

Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni. (Fotos: MZ)

VADUZ - Kein Kriegsende in Sicht: Wie Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni beim Ukraine-Traktandum im Oktober-Landtag sagte, muss künftig mit einer Verdoppelung der heute rund 25 Schutzgesuche im Monat gerechnet werden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 385 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|28.09.2022 (Aktualisiert am 28.09.22 11:10)
Landtag steht hinter Jugendrat: Langsamverkehr gehört priorisiert
Volksblatt Werbung