Volksblatt Werbung
Politik
Liechtenstein|23.09.2022 (Aktualisiert am 23.09.22 08:28)

Frick-Prozess wird vor dem Obergericht fortgesetzt

VADUZ - Das Verfahren wegen des Verdachts auf Amtsmissbrauch gegen Ex-Regierungsrätin Aurelia Frick und ihren damaligen Generalsekretär wird vor dem Obergericht fortgesetzt. Dieses kann den Freispruch bestätigen, den Fall wieder zurück ans Erstgericht schicken oder einen Schuldspruch fällen.

VADUZ - Das Verfahren wegen des Verdachts auf Amtsmissbrauch gegen Ex-Regierungsrätin Aurelia Frick und ihren damaligen Generalsekretär wird vor dem Obergericht fortgesetzt. Dieses kann den Freispruch bestätigen, den Fall wieder zurück ans Erstgericht schicken oder einen Schuldspruch fällen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 142 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|02.09.2022 (Aktualisiert am 02.09.22 12:00)
Staatsanwaltschaft meldet Berufung gegen Frick-Freispruch an
Volksblatt Werbung