Regierungschef Daniel Risch informiert heute Nachmittag über den Landesvoranschlag 2023. (Archivfoto: IKR)
Politik
Liechtenstein|21.09.2022 (Aktualisiert am 21.09.22 21:37)

Regierung rechnet mit einem Minus von 300 Millionen in diesem Jahr

VADUZ - Aufgrund der schwachen Börsen erwartet die Regierung trotz höherer Erträge für dieses Jahr bei den Staatsfinanzen ein negatives Jahresergebnis in Höhe von 300 Millionen Franken.

Regierungschef Daniel Risch informiert heute Nachmittag über den Landesvoranschlag 2023. (Archivfoto: IKR)

VADUZ - Aufgrund der schwachen Börsen erwartet die Regierung trotz höherer Erträge für dieses Jahr bei den Staatsfinanzen ein negatives Jahresergebnis in Höhe von 300 Millionen Franken.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze und 202 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement
Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 13:30 (Aktualisiert gestern 16:37)
Regierung will Casino-Markt bis Ende 2025 einfrieren