Neun von zehn Befragten wusste schon von Anfang an, wie sie abstimmen werden. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|21.09.2022 (Aktualisiert am 21.09.22 09:47)

2G-Abstimmung: Die Meinungen waren früh gemacht

VADUZ - Der Abstimmungskampf zum 2G-Gesetz war – angesichts des emotionalen Themas – äusserst mau. Mehr hätte aber wohl wenig gebracht, denn die Argumente der jeweiligen Gegenseite brachen nicht zu den anderen durch.

Neun von zehn Befragten wusste schon von Anfang an, wie sie abstimmen werden. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Der Abstimmungskampf zum 2G-Gesetz war – angesichts des emotionalen Themas – äusserst mau. Mehr hätte aber wohl wenig gebracht, denn die Argumente der jeweiligen Gegenseite brachen nicht zu den anderen durch.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 452 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement
Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|21.09.2022
Entschieden haben die Abstimmung die 2G-kritischen Geimpften