Volksblatt Werbung
Das Landesspital braucht neue Infrastrukturen, findet der Stiftungsrat. (Fotos: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|13.07.2022 (Aktualisiert am 13.07.22 17:53)

Spitalprojekt fordert bisher keine personellen Konsequenzen

VADUZ - Bei der Planung des Spitalneubaus stellte sich heraus, dass das Projekt teurer zu werden droht. Nun verzögert sich das Projekt wohl um mindestens ein Jahr – personelle Konsequenzen gibt es aber keine.

Das Landesspital braucht neue Infrastrukturen, findet der Stiftungsrat. (Fotos: Michael Zanghellini)

VADUZ - Bei der Planung des Spitalneubaus stellte sich heraus, dass das Projekt teurer zu werden droht. Nun verzögert sich das Projekt wohl um mindestens ein Jahr – personelle Konsequenzen gibt es aber keine.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 514 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|13.07.2022 (Aktualisiert am 13.07.22 09:31)
Spitalneubau: GPK will noch im August Ergebnisse liefern
Volksblatt Werbung