Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Abschlussfoto des Gipfels in Elmau, von links: Joe Biden (Präsident der USA), Boris Johnson (Premierminister von Grossbritannien), Fumio Kishida (Premierminister von Japan), Ursula von der Leyen (EU- Kommissionspräsidentin), Charles Michel (EU- Ratspräsident), Mario Draghi (Premierminister von Italien), Justin Trudeau (Premierminister von Kanada), Emmanuel Macron (Präsident von Frankreich) und Olaf Scholz (Bundeskanzler Deutschlands),am letzten Tag des dreitägigen G-7-Gipfels auf Schloss Elmau in Bayern. (Foto: RM/APA/DPA/Michael Kappeler)
Politik
Liechtenstein|16.07.2022

Internationale Gipfelstürmer

 «Der Westen braucht echte Staatsmänner, nicht Technokraten»: Ein Gastkommentar von Prinz Michael von Liechtenstein.

Abschlussfoto des Gipfels in Elmau, von links: Joe Biden (Präsident der USA), Boris Johnson (Premierminister von Grossbritannien), Fumio Kishida (Premierminister von Japan), Ursula von der Leyen (EU- Kommissionspräsidentin), Charles Michel (EU- Ratspräsident), Mario Draghi (Premierminister von Italien), Justin Trudeau (Premierminister von Kanada), Emmanuel Macron (Präsident von Frankreich) und Olaf Scholz (Bundeskanzler Deutschlands),am letzten Tag des dreitägigen G-7-Gipfels auf Schloss Elmau in Bayern. (Foto: RM/APA/DPA/Michael Kappeler)

 «Der Westen braucht echte Staatsmänner, nicht Technokraten»: Ein Gastkommentar von Prinz Michael von Liechtenstein.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 17 Absätze und 896 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|10.07.2022
«Wir alle müssen die Bedin­gungen schaffen, dass Putins System auseinanderfällt»
Volksblatt Werbung