Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Regierungschef-Stellvertreterin und Wirtschaftsministerin Sabine Monauni. (Foto: MZ)
Politik
Liechtenstein|28.06.2022 (Aktualisiert am 28.06.22 17:31)

Casino-Sperrlisten: Einigung bei Abkommen mit der Schweiz

VADUZ - Im gemeinsamen Bestreben, den Schutz von Spielerinnen und Spielern vor exzessivem Geldspiel zu verstärken, haben sich Liechtenstein und die Schweiz auf ein Abkommen geeinigt, das die Grundlage für einen Austausch von Daten gesperrter Spielerinnen und Spieler schafft. Dies teilte das Ministerium für Inneres, Wirtschaft und Umwelt mit.

Regierungschef-Stellvertreterin und Wirtschaftsministerin Sabine Monauni. (Foto: MZ)

VADUZ - Im gemeinsamen Bestreben, den Schutz von Spielerinnen und Spielern vor exzessivem Geldspiel zu verstärken, haben sich Liechtenstein und die Schweiz auf ein Abkommen geeinigt, das die Grundlage für einen Austausch von Daten gesperrter Spielerinnen und Spieler schafft. Dies teilte das Ministerium für Inneres, Wirtschaft und Umwelt mit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 210 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|23.06.2022 (Aktualisiert am 23.06.22 17:22)
Casino-Petition bereits im Sonderlandtag
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung