(Foto: IKR)
Politik
Liechtenstein|13.05.2022 (Aktualisiert am 13.05.22 19:12)

EFTA-Generalsekretär Henri Gétaz zu Gast in Vaduz

VADUZ - Dier Generalsekretär der EFTA stattet der liechtensteinischen Aussenministerin Dominique Hasler am Freitag einen Arbeitsbesuch ab. Er wurde vom stellvertretenden EFTA-Generalsekretär, dem Liechtensteiner Frank Büchel, begleitet. 

(Foto: IKR)

VADUZ - Dier Generalsekretär der EFTA stattet der liechtensteinischen Aussenministerin Dominique Hasler am Freitag einen Arbeitsbesuch ab. Er wurde vom stellvertretenden EFTA-Generalsekretär, dem Liechtensteiner Frank Büchel, begleitet. 

Die EFTA fördert den freien Handel und die wirtschaftliche Integration Liechtensteins. Nach einer Covid-19 bedingten Pause findet das diesjährige EFTA-Ministertreffen wieder zwischen dem 19. - 21. Juni in Brüssel statt.

Neben dem anstehenden Ministertreffen galt die Unterredung unter anderem auch der allgemeinen politischen Lage in Europa, den aktuellen Entwicklungen im EWR, den veränderten weltweiten Rahmenbedingungen in den Aussenhandelsbeziehungen und den Folgen für die EFTA. Auch Liechtensteins anstehender Vorsitz war Teil des Arbeitsgespräches, an welchem auch der liechtensteinische Ständige Vertreter in Genf sowie der Leiter des Amts für Auswärtige Angelegenheiten teilnahmen.

(ikr/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Hasler besucht die Tschechische Republik - Staatenbeschwerde Thema
Volksblatt Werbung