Volksblatt Werbung
Thomas Rehak (DpL) war mit seiner Änderungsantrag bezüglich Übergangsfrist nicht erfolgreich. (Fotos: MZ)
Politik
Liechtenstein|07.04.2022 (Aktualisiert am 07.04.22 22:14)

Verjährung von Retrozessionen: Übergangsfrist bleibt bei einem Jahr

VADUZ - Die Gesetzesrevision, die auch mit gesetzeswidrigen Retrozessionen am Finanzplatz - auch Zuwendungen genannt - befasst ist, wurde im Landtag am Donnerstag in 2. Lesung beschlossen. Ein Änderungsantrag zur Verlängerung der Übergangsfrist von Thomas Rehak (DpL) fand nur wenig Unterstützung. Dagegen konnte Daniel Seger (FBP) einen Erfolg verbuchen.

Thomas Rehak (DpL) war mit seiner Änderungsantrag bezüglich Übergangsfrist nicht erfolgreich. (Fotos: MZ)

VADUZ - Die Gesetzesrevision, die auch mit gesetzeswidrigen Retrozessionen am Finanzplatz - auch Zuwendungen genannt - befasst ist, wurde im Landtag am Donnerstag in 2. Lesung beschlossen. Ein Änderungsantrag zur Verlängerung der Übergangsfrist von Thomas Rehak (DpL) fand nur wenig Unterstützung. Dagegen konnte Daniel Seger (FBP) einen Erfolg verbuchen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 345 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|07.04.2022 (Aktualisiert am 07.04.22 19:41)
Landtag winkt Übergangslösung für CO2-Gesetz durch
Volksblatt Werbung