Volksblatt Werbung
Der erste Band der Politischen Schriften, der 1972 im Verlag der Liechtensteinischen Akademischen Gesellschaft (LAG) erschien (ganz links). Bis heute sind über 60 Bücher in dieser Reihe zu liechtensteinischen Themen publiziert worden. (Foto: ZVG)
Anno Dazumal
Liechtenstein|30.03.2022

Vor 50 Jahren erschienen die ersten «Politischen Schriften»

SCHAAN - Auf die Studentenunruhen und Bürgerrechtsbewegungen in Europa und den USA gegen Ende der 1960er-Jahre folgten auch in Liechtenstein Diskussionen über den Zustand von Gesellschaft und Politik. Unter dem Titel «Fragen an Liechtenstein» veranstaltete die Liechtensteinische Akademische Gesellschaft eine Vortragsreihe. Diese Vorträge erschienen 1972 im ersten Buch der Reihe «Liechtenstein Politische Schriften».

Der erste Band der Politischen Schriften, der 1972 im Verlag der Liechtensteinischen Akademischen Gesellschaft (LAG) erschien (ganz links). Bis heute sind über 60 Bücher in dieser Reihe zu liechtensteinischen Themen publiziert worden. (Foto: ZVG)

SCHAAN - Auf die Studentenunruhen und Bürgerrechtsbewegungen in Europa und den USA gegen Ende der 1960er-Jahre folgten auch in Liechtenstein Diskussionen über den Zustand von Gesellschaft und Politik. Unter dem Titel «Fragen an Liechtenstein» veranstaltete die Liechtensteinische Akademische Gesellschaft eine Vortragsreihe. Diese Vorträge erschienen 1972 im ersten Buch der Reihe «Liechtenstein Politische Schriften».

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, wie die Reihe «Politische Schriften» entstand und welche Themen die erste Ausgabe beinhaltete. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(gm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|17.03.2022 (Aktualisiert am 17.03.22 17:57)
Vor 175 Jahren erschien das Geschichtsbuch von Peter Kaiser
Volksblatt Werbung