Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Auch Vätern soll es ermöglicht werden, länger zuhause beim Kind zu bleiben. (Foto: Shutterstock)
Politik
Liechtenstein|14.03.2022

Bezahlte Elternzeit kommt wohl nicht vor 2024

VADUZ - Bis August 2022 gab die EU ihren Mitgliedstaaten Zeit, eine bezahlte Elternzeit sowie einen zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub im Sinne einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf umzusetzen. Liechtenstein muss nachziehen, hat aber mehr Zeit. Und die nimmt sich die Regierung auch.

Auch Vätern soll es ermöglicht werden, länger zuhause beim Kind zu bleiben. (Foto: Shutterstock)

VADUZ - Bis August 2022 gab die EU ihren Mitgliedstaaten Zeit, eine bezahlte Elternzeit sowie einen zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub im Sinne einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf umzusetzen. Liechtenstein muss nachziehen, hat aber mehr Zeit. Und die nimmt sich die Regierung auch.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 380 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Advertisement
Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|05.09.2021
«Eine vernüftigte Elternzeit ist im Interesse von uns allen»