(Symbolfoto: Keystone/Anthony Anex)
Kommentar
Liechtenstein|20.01.2022

Es ist egal, wenn sich Geimpfte infizieren

Aus gesundheitlicher Sicht sei es egal, wenn sich Geimpfte das Virus einfangen. Wer hingegen auf die Impfung verzichtet, werde nun erst durch die Infektion mit Omikron auf die nächste Ansteckung vorbereitet – im besten Fall. "Ich nenne es natürliche Zwangsimmunisierung. Es ist höchste Zeit", schreibt Volksblatt.li Redaktor David Sele. Ein Kommentar.

(Symbolfoto: Keystone/Anthony Anex)

Aus gesundheitlicher Sicht sei es egal, wenn sich Geimpfte das Virus einfangen. Wer hingegen auf die Impfung verzichtet, werde nun erst durch die Infektion mit Omikron auf die nächste Ansteckung vorbereitet – im besten Fall. "Ich nenne es natürliche Zwangsimmunisierung. Es ist höchste Zeit", schreibt Volksblatt.li Redaktor David Sele. Ein Kommentar.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den Kommentar von David Sele zu lesen.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|19.01.2022 (Aktualisiert am 19.01.22 16:34)
Geimpfte und Genesene können wieder leichter einreisen