Volksblatt Werbung
Peter Frick (VU) wünscht sich, dass sich Liechtensteins Drogenpolitik weiterentwickelt. (Fotos: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|03.11.2021 (Aktualisiert am 03.11.21 20:14)

Drogensucht soll nicht unter den Teppich gekehrt werden

VADUZ - Der Landtag überwies am Mittwoch mit nur einer Gegenstimme die Petition eines ehemaligen Heroinsüchtigen. Insbesondere den Wunsch nach mehr Prävention und niederschwelligeren Anlaufstellen für Süchtige konnten die Abgeordneten nachvollziehen.

Peter Frick (VU) wünscht sich, dass sich Liechtensteins Drogenpolitik weiterentwickelt. (Fotos: Michael Zanghellini)

VADUZ - Der Landtag überwies am Mittwoch mit nur einer Gegenstimme die Petition eines ehemaligen Heroinsüchtigen. Insbesondere den Wunsch nach mehr Prävention und niederschwelligeren Anlaufstellen für Süchtige konnten die Abgeordneten nachvollziehen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 18 Absätze und 912 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|03.11.2021 (Aktualisiert am 03.11.21 17:08)
Ombudsperson für Treuhand-Kunden? Landtag legt Petition ad acta
Volksblatt Werbung