Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Landtag hat sich der Petition nicht angenommen. (Foto: MZ)
Landtag
Liechtenstein|03.11.2021 (Aktualisiert am 03.11.21 17:08)

Ombudsperson für Treuhand-Kunden? Landtag legt Petition ad acta

VADUZ - In einer 74-seitigen Petition hat sich ein Nachkomme eines Stiftungsgründers, der sich um Teile des Familienvermögens betrogen sieht, an den Landtag gewandt. Darin fordert er die Schaffung einer aus dem Kreis der Treuhand-Kundschaft berufene Ombudsperson, um missbräuchlicher Stiftungsverwaltung Einhalt zu gebieten. Die Bittschrift löste im Landtag keine Wortmeldung aus und wurde somit nicht behandelt.

Der Landtag hat sich der Petition nicht angenommen. (Foto: MZ)

VADUZ - In einer 74-seitigen Petition hat sich ein Nachkomme eines Stiftungsgründers, der sich um Teile des Familienvermögens betrogen sieht, an den Landtag gewandt. Darin fordert er die Schaffung einer aus dem Kreis der Treuhand-Kundschaft berufene Ombudsperson, um missbräuchlicher Stiftungsverwaltung Einhalt zu gebieten. Die Bittschrift löste im Landtag keine Wortmeldung aus und wurde somit nicht behandelt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 379 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|03.11.2021 (Aktualisiert am 03.11.21 13:44)
Zeit für eine Rentenanpassung? Regierung beantwortet FBP-Vorstoss
Volksblatt Werbung