Volksblatt Werbung
Politik
Liechtenstein|01.10.2021 (Aktualisiert am 02.10.21 10:25)

Landtag nicht zuständig: Entschuldigung an Nadine Gstöhl

VADUZ - Nadine Gstöhl ist weiterhin stellvertretende Landtagsabgeordnete. Der Landtag beschloss am Freitag mit grosser Mehrheit, dass er nicht zuständig sei, über die Konsequenzen des Austritts Gstöhls aus der Freien Liste zu urteilen. Landtags-Vizepräsidentin Gunilla Marxer-Kranz bat Gstöhl um Entschuldigung für das zunächst gewählte Vorgehen. Der Fall dürfte damit jedoch noch nicht gegessen sein.

VADUZ - Nadine Gstöhl ist weiterhin stellvertretende Landtagsabgeordnete. Der Landtag beschloss am Freitag mit grosser Mehrheit, dass er nicht zuständig sei, über die Konsequenzen des Austritts Gstöhls aus der Freien Liste zu urteilen. Landtags-Vizepräsidentin Gunilla Marxer-Kranz bat Gstöhl um Entschuldigung für das zunächst gewählte Vorgehen. Der Fall dürfte damit jedoch noch nicht gegessen sein.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 18 Absätze und 823 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|29.09.2021
Undemokratischer Irrweg
Volksblatt Werbung