Daniel Seger. (Foto: Michael Zanghellini)
Landtag
Liechtenstein|29.09.2021 (Aktualisiert am 29.09.21 19:17)

„Ehe für alle“: Breite Zustimmung, jedoch nicht ohne öffentliche Diskussion

VADUZ - Wie stehen die Fraktionen zu „Ehe für alle“, Adoption und Fortpflanzungsmedizin? Diese Fragen richteten die FBP-Fraktion im Rahmen der Aktuellen Stunde an die Landtagsabgeordneten. Das Fazit: Es sei an der Zeit, die Diskriminierung gleichgeschlechtlicher Paare grundsätzlich aufzuheben. Jedoch nicht ohne eine breite gesellschaftliche Debatte, diese müsse auch unangenehme aber notwendige Diskussionen mit den Gegnern beinhalten.

Daniel Seger. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Wie stehen die Fraktionen zu „Ehe für alle“, Adoption und Fortpflanzungsmedizin? Diese Fragen richteten die FBP-Fraktion im Rahmen der Aktuellen Stunde an die Landtagsabgeordneten. Das Fazit: Es sei an der Zeit, die Diskriminierung gleichgeschlechtlicher Paare grundsätzlich aufzuheben. Jedoch nicht ohne eine breite gesellschaftliche Debatte, diese müsse auch unangenehme aber notwendige Diskussionen mit den Gegnern beinhalten.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 729 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|29.09.2021 (Aktualisiert am 29.09.21 14:57)
Causa Nadine Gstöhl: Landtag diskutiert noch diese Woche öffentlich