Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Eigentümerin des Rössle in Ruggell wurde verzeigt und der Landgasthof geschlossen. (Foto: Paul J. Trummer)
Coronavirus
Liechtenstein|23.09.2021 (Aktualisiert am 23.09.21 22:12)

Rössle geschlossen und amtlich versiegelt

RUGGELL - Nachdem den ganzen Tag über widerrechtlich Gäste bewirtet worden seien, habe die Landespolizei die behördliche Schliessung des Landgasthofs Rössle durchgesetzt. Dies teilte die Landespolizei in einer Aussendung am Donnerstag mit.

Die Eigentümerin des Rössle in Ruggell wurde verzeigt und der Landgasthof geschlossen. (Foto: Paul J. Trummer)

RUGGELL - Nachdem den ganzen Tag über widerrechtlich Gäste bewirtet worden seien, habe die Landespolizei die behördliche Schliessung des Landgasthofs Rössle durchgesetzt. Dies teilte die Landespolizei in einer Aussendung am Donnerstag mit.

Auf Ersuchen des Amtes für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen sei am Mittwochnachmittag der Eigentümerin des Landgasthof Rössle in Ruggell eine Verfügung zur Schliessung der Gaststätte polizeilich zugestellt worden. Heute habe die Landespolizei festgestellt, dass der Landgasthof Rössle trotz der Schliessungsverfügung geöffnet habe und zahlreiche Gäste im Innen- und Aussenbereich bewirtet werden.

Im Verlaufe des Tages fanden sich immer mehr, auch über Soziale Medien mobilisierte Gäste beim Landgasthof Rössle ein. Zur Durchsetzung der Schliessungsverfügung intervenierte die Landespolizei laut eigenen Angaben mit einem grösseren Polizeiaufgebot in Ruggell. Im Rahmen der Polizeiaktion wurden zahlreiche Personenkontrollen durchgeführt, die Gaststätte geschlossen und amtlich versiegelt. Die Eigentümerin wird von der Landespolizei beim Amt für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen verzeigt.

Im Rahmen der Personenkontrolle seien mehrere Angehörige der Reichsbürgerbewegung festgestellt worden. Eine Person wurde zur Identitätsfeststellung ins Polizeigebäude verbracht. Unterstützt wurde die Landespolizei beim Einsatz, der ruhig und ohne Zwischenfälle verlief, auch vom Schweizer Grenzwachtkorps.

Der Polizeieinsatz wurde von einem der Gäste gefilmt und auf YouTube publiziert.

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|23.09.2021 (Aktualisiert am 23.09.21 17:39)
3G-Verstoss: Rössle muss schliessen
Volksblatt Werbung