Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Paul Trummer)
Politik
Liechtenstein|23.09.2021 (Aktualisiert am 23.09.21 09:30)

Ralph Wanger als Regierungsrat-Stellvertreter nominiert

VADUZ - Der FBP-Parteitag hat Ralph Wanger ebenfalls als Regierungsrat-Stellvertreter für Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni nominiert. Nun folgt noch die Wahl im Landtag und danach die Bestätigung durch das Fürstenhaus.

(Foto: Paul Trummer)

VADUZ - Der FBP-Parteitag hat Ralph Wanger ebenfalls als Regierungsrat-Stellvertreter für Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni nominiert. Nun folgt noch die Wahl im Landtag und danach die Bestätigung durch das Fürstenhaus.

Nach dem Landesvorstand sind die Mitglieder der FBP auch im Parteitag dem Vorschlag des Parteipräsidiums gefolgt: Mit beinahe einhelliger Zustimmung wurde Ralph Wanger aus Mauren als Regierungsrat-Stellvertreter für Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni nominiert, heisst es in einer Mitteilung.

Abstimmung im Zirkularverfahren

Das FBP Präsidium hatte sich wegen Covid-19 dazu entschieden, die Abstimmung im Kreise der Parteimitglieder per schriftlichem Zirkularverfahren durchzuführen, gestützt auf das Gesetz über Begleitmassnahmen in der Verwaltung und Justiz im Zusammenhang mit dem Coronavirus berufen. Zur Beschlussfähigkeit mussten mindestens 100 stimmberechtigte FBP Mitglieder die Stimme abgeben. Die tatsächliche Teilnahme war gemäss Mitteilung weit höher.

Das Präsidium der FBP bedankt sich bei den Mitgliedern der FBP und gratuliert Wanger zur Nomination. "Mit Ralph Wanger können wir dem Landtag einen ausgezeichneten Kandidaten für das Amt des Regierungsrat-Stellvertreters präsentieren", wird Parteipräsident Rainer Gopp in der Mitteilung zitiert. Er geht davon aus, dass der Zustimmung im Landtag nichts entgegenstehen dürfte. "Jetzt schon wünschen wir Ralph Freude in der neuen Funktion und danken ihm für die Bereitschaft, sich auf diesem Weg für unser Land einzusetzen", so Gopp. 

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|22.09.2021 (Aktualisiert am 22.09.21 13:19)
"Ehe für alle" wird Thema der Aktuellen Stunde im Oktober-Landtag