Von links: Daniel Seger, Daniel Oehry, Rainer Gopp und Karin Zech-Hoop. (Fotos: Paul Trummer)
Politik
Liechtenstein|22.09.2021 (Aktualisiert am 22.09.21 13:06)

"Unsere Agenda für Liechtenstein": FBP präsentiert vier Akzente

VADUZ - Die FBP hat die ersten vier Themen ihrer "Agenda für Liechtenstein" vorgestellt. Neben den langfristigen Schwerpunkten Raumplanung und Klimawandel will die Bürgerpartei in den nächsten Monaten Akzente in Sachen adäquate Klassengrössen, gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche, einheitliche Gemeindesteuerzuschläge und bei der Fahrradstrategie "Trittsicher in die Zukunft" setzen.

Von links: Daniel Seger, Daniel Oehry, Rainer Gopp und Karin Zech-Hoop. (Fotos: Paul Trummer)

VADUZ - Die FBP hat die ersten vier Themen ihrer "Agenda für Liechtenstein" vorgestellt. Neben den langfristigen Schwerpunkten Raumplanung und Klimawandel will die Bürgerpartei in den nächsten Monaten Akzente in Sachen adäquate Klassengrössen, gesunde Ernährung für Kinder und Jugendliche, einheitliche Gemeindesteuerzuschläge und bei der Fahrradstrategie "Trittsicher in die Zukunft" setzen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 854 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Anzeige
Liechtenstein|19.09.2021 (Aktualisiert am 20.09.21 16:10)
FBP Gamprin-Bendern begrüsst zwei neue Vorstandsmitglieder