Von links: Botschafterin Maria-Pia Kothbauer, Regierungsrätin Dominique Hasler und Daniel Hermann, Honorarkonsul in Brünn. (Foto: ZVG / IKR)
Politik
Liechtenstein|10.09.2021 (Aktualisiert am 10.09.21 15:10)

Regierungsrätin Hasler an Eröffnung des Honorarkonsulats in Brünn

VADUZ - Im Mai errichtete Liechtenstein ein Honorarkonsulat in Brünn und ernannte den ehemaligen tschechischen Kulturminister Daniel Herman zum Honorarkonsul. Es ist das erste Liechtensteinische Honorarkonsulat in Tschechien. Die Eröffnungsfeier fand am Donnerstag in Anwesenheit von Regierungsrätin Dominique Hasler statt, teilte die Regierung am Freitag mit. Sie unterstrich dabei die Bedeutung der Eröffnung als wichtigen Schritt seit der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen mit Tschechien im September 2009.

Von links: Botschafterin Maria-Pia Kothbauer, Regierungsrätin Dominique Hasler und Daniel Hermann, Honorarkonsul in Brünn. (Foto: ZVG / IKR)

VADUZ - Im Mai errichtete Liechtenstein ein Honorarkonsulat in Brünn und ernannte den ehemaligen tschechischen Kulturminister Daniel Herman zum Honorarkonsul. Es ist das erste Liechtensteinische Honorarkonsulat in Tschechien. Die Eröffnungsfeier fand am Donnerstag in Anwesenheit von Regierungsrätin Dominique Hasler statt, teilte die Regierung am Freitag mit. Sie unterstrich dabei die Bedeutung der Eröffnung als wichtigen Schritt seit der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen mit Tschechien im September 2009.

Was ist ein Honorarkonsul?

Zu den Aufgaben des Honorarkonsulats zählt es, die reichen Verbindungen zwischen den beiden Ländern, insbesondere in Südmähren in den Bereichen der Kultur, der Bildung und der Wirtschaft zu stärken und eine Basis für eine vertiefte Zusammenarbeit zu schaffen, die auch historische Belastungen überwinden kann.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 288 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red / ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)
Landtag ehrt 100-jähriges Bestehen der Verfassung mit Festsitzung