Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: IKR)
Coronavirus
Liechtenstein|11.08.2021 (Aktualisiert am 11.08.21 11:54)

Impfung: «Irgendwo endet die Pflicht der Regierung»

VADUZ - Mit einer wesentlichen Steigerung der Impfbereitschaft in Liechtenstein rechnet Gesundheitsminister Manuel Frick nicht mehr. Dass die Regierung zu wenig für die Impfkampagne tue, wollen sich weder der Gesundheitsminister noch der Regierungschef ankreiden lassen.

(Foto: IKR)

VADUZ - Mit einer wesentlichen Steigerung der Impfbereitschaft in Liechtenstein rechnet Gesundheitsminister Manuel Frick nicht mehr. Dass die Regierung zu wenig für die Impfkampagne tue, wollen sich weder der Gesundheitsminister noch der Regierungschef ankreiden lassen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|11.08.2021
Ferienrückkehrer heizen Infektionsgeschehen an
Volksblatt Werbung