Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Politik
Liechtenstein|07.07.2021 (Aktualisiert am 08.07.21 09:48)

Verordnung angepasst: Casinos werden stärker zur Kasse gebeten

VADUZ - Die Regierung hat die Rahmenbedingungen für Casinos am Dienstag verschärft und den Progressionssatz für die Geldspielabgabe von 2,75 auf 5,50 Prozent erhöht. Gleichzeitig gibt es ab 2022 neue Anforderungen in Bezug auf das Tischspiel, die Überwachung und den Sozialschutz, um ein qualitativ hochwertiges Spielangebot sicherzustellen und dem Trend zu mehr Spielautomaten entgegenzusteuern.

(Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Die Regierung hat die Rahmenbedingungen für Casinos am Dienstag verschärft und den Progressionssatz für die Geldspielabgabe von 2,75 auf 5,50 Prozent erhöht. Gleichzeitig gibt es ab 2022 neue Anforderungen in Bezug auf das Tischspiel, die Überwachung und den Sozialschutz, um ein qualitativ hochwertiges Spielangebot sicherzustellen und dem Trend zu mehr Spielautomaten entgegenzusteuern.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 646 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|04.06.2021 (Aktualisiert am 05.06.21 02:34)
Sabine Monauni will Casinobremse noch vor der Sommerpause ziehen
Volksblatt Werbung