(Symbolfoto: SSI)
Politik
Liechtenstein|17.06.2021 (Aktualisiert am 17.06.21 10:23)

EU-Staaten wollen Wegfall der Roaming-Gebühren verlängern

BRÜSSEL/VADUZ - Wer in der Europäischen Union und in die EWR-Staaten - darunter auch Liechtenstein - verreist, soll nach dem Willen der EU-Länder auch weiterhin keine Roaming-Gebühren zahlen müssen.

(Symbolfoto: SSI)

BRÜSSEL/VADUZ - Wer in der Europäischen Union und in die EWR-Staaten - darunter auch Liechtenstein - verreist, soll nach dem Willen der EU-Länder auch weiterhin keine Roaming-Gebühren zahlen müssen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 109 Worte in diesem Plus-Artikel.
(apa/dpa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|23.07.2021 (Aktualisiert am 23.07.21 08:28)
Nach ersten Erfah­rungen: Warten auf 3G-Ent­scheid der Regierung
Volksblatt Werbung