Volksblatt Werbung
Ins Röhrchen spucken oder Nasenabstrich: Probeentnahme zum Coronatest. (Fotos: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|19.05.2021 (Aktualisiert am 19.05.21 18:08)

Gurgeln und Stochern: Tausende Tests, aber kaum Positive

VADUZ - In den vergangenen Wochen hat Liechtenstein seine Corona-Teststrategie massiv ausgeweitet. Derweil ist das Infektionsgeschehen beinahe zum Erliegen gekommen. Eine Zwischenbilanz zu Spucktests, Drive-Through-Anlage und Schnelltests.

Ins Röhrchen spucken oder Nasenabstrich: Probeentnahme zum Coronatest. (Fotos: Michael Zanghellini)

VADUZ - In den vergangenen Wochen hat Liechtenstein seine Corona-Teststrategie massiv ausgeweitet. Derweil ist das Infektionsgeschehen beinahe zum Erliegen gekommen. Eine Zwischenbilanz zu Spucktests, Drive-Through-Anlage und Schnelltests.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|19.05.2021
Regie­rung bes­sert bei Wirt­schafts­hilfen nach
Volksblatt Werbung