Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Politik
Liechtenstein|10.05.2021 (Aktualisiert am 10.05.21 15:45)

Freie Liste will massive Erhöhung der Geldspielabgabe

VADUZ - Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte die Fraktion der Freie Liste am Montag ihr Postulat zum wirksamen Gewässerschutz sowie ihre Initiative zur Geldspielabgabe vor. Darin schlägt sie eine saftige Erhöhung auf mindestens 40 bis höchstens 80 Prozent (heute: 17,5 bis 40 Prozent) auf den 1. Januar 2023 vor, um eine Marktbereinigung zeitnah und wirksam zu erzielen.

(Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte die Fraktion der Freie Liste am Montag ihr Postulat zum wirksamen Gewässerschutz sowie ihre Initiative zur Geldspielabgabe vor. Darin schlägt sie eine saftige Erhöhung auf mindestens 40 bis höchstens 80 Prozent (heute: 17,5 bis 40 Prozent) auf den 1. Januar 2023 vor, um eine Marktbereinigung zeitnah und wirksam zu erzielen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 587 Worte in diesem Plus-Artikel.
(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|10.05.2021 (Aktualisiert am 10.05.21 11:42)
Geldspiele zwischen Vergnügen und Moral
Volksblatt Werbung