Volksblatt Werbung
Wird es in Liechtenstein wohl nicht geben: Schlangestehen vor der Teststation wie im Dezember in Feldkirch. (Foto: VN/Mirjam Mayer)
Coronavirus
Liechtenstein|18.03.2021

"Massentests" nicht Teil der Liechtensteiner Corona-Strategie

VADUZ - Die Regierung plant, etwaige Lockerungen der Coronamassnahmen mit ausgeweiteten Tests zu begleiten. Dabei könnten Schulen und Unternehmen zum Zuge kommen. Massentests in der Bevölkerung stehen jedoch nicht auf dem Plan.

Wird es in Liechtenstein wohl nicht geben: Schlangestehen vor der Teststation wie im Dezember in Feldkirch. (Foto: VN/Mirjam Mayer)

VADUZ - Die Regierung plant, etwaige Lockerungen der Coronamassnahmen mit ausgeweiteten Tests zu begleiten. Dabei könnten Schulen und Unternehmen zum Zuge kommen. Massentests in der Bevölkerung stehen jedoch nicht auf dem Plan.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 237 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|17.03.2021 (Aktualisiert am 18.03.21 07:18)
Personen mit Jahrgang 1949 und älter können sich impfen lassen
Volksblatt Werbung