(Symbolfoto: Shutterstock)
Politik
Liechtenstein|05.03.2021 (Aktualisiert am 05.03.21 17:31)

OKP-Kosten steigen 2020 um 1,3 Prozent

VADUZ - Die Kosten in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) sind im Jahr 2020 gemäss den vorläufigen Zahlen um +1.3 Prozent und damit wiederum unterdurchschnittlich gestiegen. Mit den Vorjahren sei dieses Leistungsjahr aufgrund der COVID-19-Pandemie jedoch kaum vergleichbar, teilt der Krankenkassenverband mit.

(Symbolfoto: Shutterstock)

VADUZ - Die Kosten in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) sind im Jahr 2020 gemäss den vorläufigen Zahlen um +1.3 Prozent und damit wiederum unterdurchschnittlich gestiegen. Mit den Vorjahren sei dieses Leistungsjahr aufgrund der COVID-19-Pandemie jedoch kaum vergleichbar, teilt der Krankenkassenverband mit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 4 Absätze und 182 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|vor 57 Minuten
Macht der Worte: Dialog eins­tiger Chefredaktoren