Volksblatt Werbung
Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini stand Rede und Antwort. (Foto: IKR)
Coronavirus
Liechtenstein|03.03.2021 (Aktualisiert am 03.03.21 19:32)

Pedrazzini: "Wir würden vermutlich ein paar Dinge anders machen"

SCHAAN - Seit Monaten hat die Coronapandemie Liechtenstein fest im Griff. Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini blickte im Gespräch mit Radio L zurück, informierte über den aktuellen Stand bezüglich Impfungen und beantwortete die Fragen der Hörer. Volksblatt.li hat die wichtigsten Aspekte zusammengefasst.

Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini stand Rede und Antwort. (Foto: IKR)

SCHAAN - Seit Monaten hat die Coronapandemie Liechtenstein fest im Griff. Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini blickte im Gespräch mit Radio L zurück, informierte über den aktuellen Stand bezüglich Impfungen und beantwortete die Fragen der Hörer. Volksblatt.li hat die wichtigsten Aspekte zusammengefasst.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 54 Absätze und 1583 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|03.03.2021 (Aktualisiert am 03.03.21 13:08)
«In Ein­zel­fällen kam es vor, dass Per­sonen mehr­fach in Qua­ran­täne mussten»
Volksblatt Werbung