Volksblatt Werbung
Medienkonferenz der Regierung im März 2020: Pedrazzini, Hasler, Risch. (Foto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|03.03.2021 (Aktualisiert am 03.03.21 09:23)

Ein Jahr Corona: Zwi­schen Müdig­keit und Hoffnung

VADUZ - Was in China begann, fand über Norditalien und die Schweiz den Weg ins Land. Ein Jahr nach dem Coronaausbruch ist Liechtenstein noch immer im Krisenmodus – und es schwinden die Kräfte. Obwohl die Gefahr noch nicht gebannt ist, besteht Hoffnung.

Medienkonferenz der Regierung im März 2020: Pedrazzini, Hasler, Risch. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Was in China begann, fand über Norditalien und die Schweiz den Weg ins Land. Ein Jahr nach dem Coronaausbruch ist Liechtenstein noch immer im Krisenmodus – und es schwinden die Kräfte. Obwohl die Gefahr noch nicht gebannt ist, besteht Hoffnung.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|02.03.2021 (Aktualisiert am 02.03.21 13:24)
Ein weiterer Coronafall
Volksblatt Werbung