(Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|11.02.2021 (Aktualisiert am 11.02.21 14:56)

Amtliche Ergebnisse: Keine Verschiebungen mehr im Landtag

VADUZ - Die amtlichen Ergebnisse der Landtagswahlen 2021 vom 7. Februar stehen fest. Verschiebungen bei den Abgeordneten und ihren Stellvertretern gab es - trotz einiger Kopf-an-Kopf-Rennen - jedoch keine mehr.

(Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die amtlichen Ergebnisse der Landtagswahlen 2021 vom 7. Februar stehen fest. Verschiebungen bei den Abgeordneten und ihren Stellvertretern gab es - trotz einiger Kopf-an-Kopf-Rennen - jedoch keine mehr.

Laut den amtlichen Ergebnissen erhielt die VU insgesamt 72 361 Parteistimmen - 42 mehr als die FBP. In Prozenten ausgedrückt hat die Vaterländische Union 35,89 Prozent der Parteistimmen erlangt, die FBP 35,87 Prozent.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 202 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|11.02.2021 (Aktualisiert am 11.02.21 14:01)
FBP benennt Delegation für erstes Sondierungsgespräch mit der VU