Bildungsfragen und Themen aus der Arbeitswelt stehen im neuen Landtag wohl unter einem guten Stern. (Symbolfoto: Michael Zanghellini)
Wahlen 2021
Liechtenstein|11.02.2021 (Aktualisiert am 11.02.21 14:08)

Neue Abgeordnete würden striktere Lohngleichheit begrüssen

VADUZ - Der neu gewählte Landtag legt Wert auf Förderung und Gleichberechtigung in den Bereichen Bildung und Arbeit. Besonders sind ihm die Lohnunterschiede zwischen Mann und Frau ein Dorn im Auge. Aber auch ein Mindestlohn für alle sollte in den Augen vieler Abgeordneten keine Wunschvorstellung bleiben.

Bildungsfragen und Themen aus der Arbeitswelt stehen im neuen Landtag wohl unter einem guten Stern. (Symbolfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Der neu gewählte Landtag legt Wert auf Förderung und Gleichberechtigung in den Bereichen Bildung und Arbeit. Besonders sind ihm die Lohnunterschiede zwischen Mann und Frau ein Dorn im Auge. Aber auch ein Mindestlohn für alle sollte in den Augen vieler Abgeordneten keine Wunschvorstellung bleiben.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, wie die neuen Landtagsabgeordneten zu verschiedenen Bildungsfragen und zu Themen aus der Arbeitswelt stehen. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|11.02.2021 (Aktualisiert am 11.02.21 14:56)
Amtliche Ergebnisse: Keine Verschiebungen mehr im Landtag