Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|10.02.2021

Die Hälfte der Über-85-Jährigen hat bereits einen Impftermin

VADUZ - Innerhalb von zwei Tagen hat sich rund die Hälfte der über 85-jährigen Einwohner Liechtensteins, die nicht in einem Pflegeheim leben, für eine Coronaimpfung angemeldet. Das sagt Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini auf Anfrage von Volksblatt.li. Weitere Impfwillige dieser Altersgruppe seien gebeten, sich bald anzumelden. Womöglich kann bereits am morgigen Donnerstag mit dem Aufruf für die nächste Altersgruppe gemäss Impfplan gestartet werden.

(Symbolfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Innerhalb von zwei Tagen hat sich rund die Hälfte der über 85-jährigen Einwohner Liechtensteins, die nicht in einem Pflegeheim leben, für eine Coronaimpfung angemeldet. Das sagt Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini auf Anfrage von Volksblatt.li. Weitere Impfwillige dieser Altersgruppe seien gebeten, sich bald anzumelden. Womöglich kann bereits am morgigen Donnerstag mit dem Aufruf für die nächste Altersgruppe gemäss Impfplan gestartet werden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|10.02.2021 (Aktualisiert am 12.02.21 03:21)
Ab heute gelten die verschärften Einreiseregeln nach Österreich
Volksblatt Werbung