Das älteste und jüngste Mitglied des neuen Landtags liegen 41 Jahre auseinander. (Archivfotos: Michael Zanghellini)
Wahlen 2021
Liechtenstein|09.02.2021 (Aktualisiert am 09.02.21 09:39)

Die Landtagsabgeordneten sind im Schnitt 51-jährig

VADUZ - Damit die Bevölkerung im Landtag auch wirklich gut vertreten ist, müssen die Abgeordneten im Idealfall unterschiedlichen Altersschichten angehören. Für die bevorstehende Legislatur scheint dieses Ziel erreicht, denn zwischen 30 und 72 Jahren ist alles dabei. Im Durchschnitt ist der Landtag rund 51 Jahre alt.

Das älteste und jüngste Mitglied des neuen Landtags liegen 41 Jahre auseinander. (Archivfotos: Michael Zanghellini)

VADUZ - Damit die Bevölkerung im Landtag auch wirklich gut vertreten ist, müssen die Abgeordneten im Idealfall unterschiedlichen Altersschichten angehören. Für die bevorstehende Legislatur scheint dieses Ziel erreicht, denn zwischen 30 und 72 Jahren ist alles dabei. Im Durchschnitt ist der Landtag rund 51 Jahre alt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Erfahren Sie, wie alt die jüngsten respektive ältesten Abgeordneten sind und wie alt die Parteien im Schnitt sind. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|09.02.2021
So knapp waren Landtagswahlen noch nie