Volksblatt Werbung
Wirtschaftsminister Daniel Risch begründete, weshalb die Entschädigungskriterien so sind wie sie sind. (Foto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|29.01.2021 (Aktualisiert am 29.01.21 23:58)

Massnahmenpaket 4.0 im Landtag trotz offener Fragen unbestritten

VADUZ - Der Nutzen und die Notwendigkeit der weiteren 15 Millionen Franken für die Wirtschaft standen für alle Abgeordneten ausser Frage. Jedoch nutzten manche Parlamentarier die Gelegenheit, um vermeintliche Lücken aufzuzeigen.

Wirtschaftsminister Daniel Risch begründete, weshalb die Entschädigungskriterien so sind wie sie sind. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Der Nutzen und die Notwendigkeit der weiteren 15 Millionen Franken für die Wirtschaft standen für alle Abgeordneten ausser Frage. Jedoch nutzten manche Parlamentarier die Gelegenheit, um vermeintliche Lücken aufzuzeigen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Trotz einhelliger Zustimmung gab es Kritik an den Unterstützungsleistungen des Landes. Erfahren Sie, welche Punkte für Gesprächsstoff sorgten. Melden Sie sich hierfür bitte mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer an. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|29.01.2021 (Aktualisiert am 29.01.21 12:47)
Schweigen im Landtag für Xaver Jehles Petitionen - ein klares Nein
Volksblatt Werbung