Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
FBP-Präsident Marcus Vogt. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|24.01.2021 (Aktualisiert am 24.01.21 15:20)

Respekt vor Landtag und Volksrechten: FBP missbilligt "billigen Wahlkampf der VU"

VADUZ - Die FBP hat sich mit einer Medienmitteilung betreffend die Petitionen von Xaver Jehle und den darauffolgenden Reaktionen zu Wort gemeldet. "Leider missbrauchen hier die VU-Vertreter, sowohl der Parteipräsident als auch der Chefredaktor, die Volksrechte für billigen Wahlkampf", so die Bürgerpartei.

FBP-Präsident Marcus Vogt. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Die FBP hat sich mit einer Medienmitteilung betreffend die Petitionen von Xaver Jehle und den darauffolgenden Reaktionen zu Wort gemeldet. "Leider missbrauchen hier die VU-Vertreter, sowohl der Parteipräsident als auch der Chefredaktor, die Volksrechte für billigen Wahlkampf", so die Bürgerpartei.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 307 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|23.01.2021 (Aktualisiert am 23.01.21 11:19)
Thomas Milic: "Die Menschen sagen häufig die Wahrheit"
Volksblatt Werbung