Volksblatt Werbung
Die Petitionsschrift von Xaver Jehle hat es in den Landtag geschafft - mit einigen geschwärzten Stellen. (Foto: VB)
Politik
Liechtenstein|21.01.2021 (Aktualisiert am 22.01.21 09:52)

Jehles Petitionen werden im Sonderlandtag behandelt

VADUZ - Die beiden Forderungen von Xaver Jehle - die Vertagung der Wahlen zur Ermöglichung der Direktwahl der Regierung und die Absetzung von Regierungschefstv. Daniel Risch - werden in der Sondersitzung am 29. Januar behandelt, wie der Webseite des Landtags entnommen werden kann. Auch ist die Petitionsschrift öffentlich einsehbar - allerdings mit einigen geschwärzten Stellen.

Die Petitionsschrift von Xaver Jehle hat es in den Landtag geschafft - mit einigen geschwärzten Stellen. (Foto: VB)

VADUZ - Die beiden Forderungen von Xaver Jehle - die Vertagung der Wahlen zur Ermöglichung der Direktwahl der Regierung und die Absetzung von Regierungschefstv. Daniel Risch - werden in der Sondersitzung am 29. Januar behandelt, wie der Webseite des Landtags entnommen werden kann. Auch ist die Petitionsschrift öffentlich einsehbar - allerdings mit einigen geschwärzten Stellen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 540 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|21.01.2021 (Aktualisiert am 21.01.21 15:16)
Petition von Xaver Jehle fordert Vertagung der Landtagswahlen