PCR-Analyse im Labor Risch. (Foto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|20.01.2021 (Aktualisiert am 21.01.21 09:53)

Corona-Wochenüberblick: Positivrate halbiert – Mutation angekommen

VADUZ - Der Anteil positiver Coronatests hat sich vergangene Woche halbiert, obwohl die Zahl der insgesamt durchgeführten Tests rückläufig war. Jedoch hat die "britische" Corona-Variante offenbar bereits einen bedeutenden Anteil am Infektionsgeschehen. Mittlerweile ist auch geklärt inwiefern B.1.1.7 wirklich ansteckender ist. Volksblatt.li gibt einen Überblick über Tests, Positivrate, Hospitalisierungen, Todesfälle, Impfungen und die Erkenntnisse der vergangenen Woche zum Infektionsgeschehen in Liechtenstein.

PCR-Analyse im Labor Risch. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Der Anteil positiver Coronatests hat sich vergangene Woche halbiert, obwohl die Zahl der insgesamt durchgeführten Tests rückläufig war. Jedoch hat die "britische" Corona-Variante offenbar bereits einen bedeutenden Anteil am Infektionsgeschehen. Mittlerweile ist auch geklärt inwiefern B.1.1.7 wirklich ansteckender ist. Volksblatt.li gibt einen Überblick über Tests, Positivrate, Hospitalisierungen, Todesfälle, Impfungen und die Erkenntnisse der vergangenen Woche zum Infektionsgeschehen in Liechtenstein.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 29 Absätze und 1395 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|20.01.2021 (Aktualisiert am 20.01.21 15:10)
7 weitere Coronafälle