Volksblatt Werbung
(Archivfoto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|23.12.2020 (Aktualisiert am 23.12.20 13:23)

Keine «Win­ter­ruhe» für Grundrechte

«Es gibt ein Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit, aber kein Recht auf Shopping und Skifahren», schreibt Patricia Schiess, Forschungsleiterin Recht am Liechtenstein-Institut, in einem Gastbeitrag zur «Winterruhe».

(Archivfoto: Michael Zanghellini)

«Es gibt ein Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit, aber kein Recht auf Shopping und Skifahren», schreibt Patricia Schiess, Forschungsleiterin Recht am Liechtenstein-Institut, in einem Gastbeitrag zur «Winterruhe».

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 39 Absätze und 1609 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Schweiz|23.12.2020
Corona an Schulen: Zürcher Studie bringt neue Erkenntnisse
Volksblatt Werbung