Volksblatt Werbung
(Foto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|19.12.2020 (Aktualisiert am 19.12.20 13:31)

35 neue Coronafälle, zwei weitere Personen verstorben

VADUZ - Innerhalb eines Tages wurden 35 weitere Personen, die in Liechtenstein wohnen, positiv auf das Coronavirus getestet. Zudem sind zwei weitere Infizierte verstorben, wie die Regierung am Samstag weiter mitteilte.

(Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Innerhalb eines Tages wurden 35 weitere Personen, die in Liechtenstein wohnen, positiv auf das Coronavirus getestet. Zudem sind zwei weitere Infizierte verstorben, wie die Regierung am Samstag weiter mitteilte.

Die kumulierte Fallzahl seit Beginn der Pandemie beläuft sich mittlerweile auf 1711 laborbestätigte Infektionen. Davon sind 25 Personen verstorben.

Angaben zur Zahl der Personen, die das Virus bereits überstanden haben sowie zu den Hospitalisierten oder den Personen in Quarantäne machte die Regierung am Samstag, wie am Wochenende üblich, nicht.

Durchschnittlich 33 neue Fälle pro Tag

Innerhalb der letzten sieben Tage wurden durchschnittlich 32,7 neue Infektionen pro Tag gemeldet. Das ist der höchste Wert seit dem 7. November.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 200 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|19.12.2020
Schulferien verlängert: Was für Kitas gilt, ist noch unklar
Volksblatt Werbung