«Arbeit und Herausforderungen scheue ich in keiner Weise», sagt FBP-Regierungsratskandidat Manuel Frick. (Foto: MZ)
Wahlen
Liechtenstein|19.12.2020

Manuel Frick: "2020 war eines der intensivsten Jahre meiner Laufbahn"

VADUZ/BALZERS - Glücklicherweise scheut der Generalsekretär des Gesellschaftsministeriums Arbeit und Herausforderung nicht - ansonsten wäre das Jahr 2020 eine böse Überraschung geworden. Nun freut sich der FBP-Regierungsratskandidat auf einige - hoffentlich - ruhigere Tage und die Wahlen am 7. Februar.

«Arbeit und Herausforderungen scheue ich in keiner Weise», sagt FBP-Regierungsratskandidat Manuel Frick. (Foto: MZ)

VADUZ/BALZERS - Glücklicherweise scheut der Generalsekretär des Gesellschaftsministeriums Arbeit und Herausforderung nicht - ansonsten wäre das Jahr 2020 eine böse Überraschung geworden. Nun freut sich der FBP-Regierungsratskandidat auf einige - hoffentlich - ruhigere Tage und die Wahlen am 7. Februar.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 16 Absätze und 1123 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|19.12.2020
Wähler sucht Kandidat: Wahlhilfe.li startet in die Landtagswahlen 2021