(Symbolfoto: SSI)
Coronavirus
Liechtenstein|16.12.2020 (Aktualisiert am 16.12.20 11:09)

Impfzentrum in der Spoerry-Halle geplant

VADUZ - Impfungen gegen das Coronavirus sollen für die breite Bevölkerung in der Spoerry-Halle in Vaduz stattfinden. In Pflegeheimen wird ein mobiles Impfteam eingesetzt. Sollten erste Impfungen gegen das Coronavirus eine Zulassung erhalten, rechnet die Regierung damit, dass Anfang 2021 erste Impfdosen zur Verfügung stehen.

(Symbolfoto: SSI)

VADUZ - Impfungen gegen das Coronavirus sollen für die breite Bevölkerung in der Spoerry-Halle in Vaduz stattfinden. In Pflegeheimen wird ein mobiles Impfteam eingesetzt. Sollten erste Impfungen gegen das Coronavirus eine Zulassung erhalten, rechnet die Regierung damit, dass Anfang 2021 erste Impfdosen zur Verfügung stehen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 259 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|16.12.2020
Corona-Massentests überzeugen Pedrazzini nicht
Volksblatt Werbung