Derzeit liefen die Gespräche mit verschiedenen unternehmen und Organisatoren, die zu einer Besserung der Lage beitragen sollen. (Archivfoto: IKR)
Coronavirus
Liechtenstein|15.12.2020 (Aktualisiert am 17.12.20 10:10)

"Einschneidend": Regierung plant "Winterruhe" über Feiertage

VADUZ - Liechtensteins Regierung hat heute entschieden, ob die Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wieder verschärft werden. An einer Medienorientierung um 16 Uhr informieren Regierungschef Adrian Hasler und Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini über den Beschluss. Volksblatt.li überträgt live.

Derzeit liefen die Gespräche mit verschiedenen unternehmen und Organisatoren, die zu einer Besserung der Lage beitragen sollen. (Archivfoto: IKR)

VADUZ - Liechtensteins Regierung hat heute entschieden, ob die Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wieder verschärft werden. An einer Medienorientierung um 16 Uhr informieren Regierungschef Adrian Hasler und Gesundheitsminister Mauro Pedrazzini über den Beschluss. Volksblatt.li überträgt live.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 500 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|15.12.2020 (Aktualisiert am 15.12.20 14:39)
13 neue Coronafälle, eine weitere Person verstorben
Volksblatt Werbung