(Screenshot: Universität Liechtenstein
Politik
Liechtenstein|02.12.2020

"Campus Gespräche TV": Gefährdete Rationalität der Demokratie - Jetzt ansehen

VADUZ - Der deutsche Philosoph und Politikwissenschaftler Julian Nida-Rümelin ist Gast bei der ersten Ausstrahlung des "Campus ­Gespräche TV" der Universität Liechtenstein. Im Zentrum der Reihe stehen dabei die Krisen der Demokratie und was die Demokratie überhaupt ausmacht.

(Screenshot: Universität Liechtenstein

VADUZ - Der deutsche Philosoph und Politikwissenschaftler Julian Nida-Rümelin ist Gast bei der ersten Ausstrahlung des "Campus ­Gespräche TV" der Universität Liechtenstein. Im Zentrum der Reihe stehen dabei die Krisen der Demokratie und was die Demokratie überhaupt ausmacht.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 1 Absätze in diesem Plus-Artikel.
(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|30.11.2020 (Aktualisiert am 02.12.20 18:31)
«Die Demo­kratie ist keine Dauer­ein­rich­tung, sie muss sich immer wieder verteidigen»
Volksblatt Werbung