Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Fotos: Michael Zanghellini, Paul Trummer und ZVG)
Wahlen 2021
Liechtenstein|19.11.2020 (Aktualisiert am 20.11.20 07:38)

Freie Liste nominiert 6 Frauen und 6 Männer für die Landtagswahlen

VADUZ – Die Freie Liste schickt 12 Frauen und Männer als Kandidaten für die Landtagswahlen vom 7. Februar ins Rennen. Das hat die Partei am Donnerstagabend bekanntgegeben. Sämtliche amtierenden Landtagsabgeordneten stellen sich für eine zweite Amtszeit zur Verfügung.

(Fotos: Michael Zanghellini, Paul Trummer und ZVG)

VADUZ – Die Freie Liste schickt 12 Frauen und Männer als Kandidaten für die Landtagswahlen vom 7. Februar ins Rennen. Das hat die Partei am Donnerstagabend bekanntgegeben. Sämtliche amtierenden Landtagsabgeordneten stellen sich für eine zweite Amtszeit zur Verfügung.

Die einzige links-grüne Partei Liechtensteins hat ihr Kandidatenteam für die Landtagswahlen 2021 vorgestellt. 12 Männer und Frauen aus sieben Gemeinden treten für die Freie Liste an, acht im Wahlkreis Oberland und vier im Wahlkreis Unterland. Das teilte die Partei am Donnerstag mit.

Das Wahlprogramm soll Mitte Dezember veröffentlicht werden.

Die Kandidatenlisten sind in beiden Wahlkreisen gleichermassen mit Frauen und Männern besetzt. Zudem treten die amtierenden Landtagsabgeordneten Thomas Lageder, Georg Kaufmann und Patrik Risch erneut an. Nicht mehr zur Verfügung stehen die beiden stellvertretenden Abgeordneten Helen Konzett (Oberland) und Wolfgang Marxer (Unterland).

Alle Kandidaten der Freien Liste.

In den vergangenen Tagen hatte ein interner Konflikt zwischen Parteipräsidium und Geschäftsführer der Freien Liste für Gesprächsstoff gesorgt. Vorstandsmitglied Ecki Hermann bekräftigte jedoch bereits am Mittwoch gegenüber Volksblatt.li, dass hier eine einvernehmliche Lösung gefunden worden sei. «Wir schauen gestärkt nach vorne», so Hermann. Auf der nun vorliegenden Kandidatenliste zeigt sich, dass sowohl Geschäftsführer Thomas Lageder als auch Co-Präsidentin Conny Büchel-Brühwiler antreten.

Nachstehend ein Überblick über alle Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Liste:

Oberland

Thomas Lageder, 40 Jahre, Triesen

Lageder ist bereits seit 2013 für die Freie Liste im Landtag und seither auch Geschäftsführer der Freien Liste. Gemäss Mitteilung ist er Betriebswirt und Linguist.

Corina Vogt-Beck, 42 Jahre, Triesenberg

Vogt-Beck erlangte insbesondere als Wortführerin des Vereins "Hoi Quote" sowie der Initiative "HalbeHalbe" Bekanntheit. 2019 wurde sie in den Triesenberger Gemeinderat gewählt. Sie ist laut Mitteilung der Freien Liste Texterin und PR-Expertin.

Conny Büchel-Brühwiler, 56 Jahre, Vaduz

Büchel-Brühwiler ist seit 2018 Co-Präsidentin der Freien Liste. Bereits 2017 hat sie für den Landtag kandidiert, wurde jedoch nicht gewählt. Laut Mitteilung ist sie Heilpädagogin.

Nadine Gstöhl, 36 Jahre, Vaduz

Gstöhl ist politisch bisher nicht in Erscheinung getreten. Sie ist Lehrerin an einer Primarschule.

René Hasler, 60 Jahre, Vaduz

Hasler ist ein Freie-Liste-Urgestein. Er war zwei Legislaturen im Vaduzer Gemeinderat. 2019 kandidierte er als Bürgermeister. Hasler ist Gruppenleiter einer Heilpädagogischen Werkstätte des HPZ.

Moritz Rheinberger, 39 Jahre, Vaduz

Rheinberger ist politisch noch ein unbeschriebenes Blatt. Er hat einen Abschluss als dipl. Umwelt-Naturwissenschaftler ETH und ist stellvertretender Geschäftsführer der Greina-Stiftung. Früher war Rheinberger Geschäftsführer der Liechtensteinischen Gesellschaft für Umweltschutz (LGU).

Manuela Haldner-Schierscher, 49 Jahre, Schaan

Haldner-Schierscher war von 2007 bis 2011 für die Freie Liste im Schaaner Gemeinderat. Sie ist Sozialarbeiterin bei der Bewährungshilfe, Gewaltberaterin und Kabarettistin.

Georg Kaufmann, 65 Jahre, Schaan

Kaufmann ist seit 2017 für die Freie Liste im Landtag und Sprecher der Landtagsfraktion. Er ist selbstständiger Berufsberater.

Unterland

Sandra Fausch, 31 Jahre, Eschen

Fausch ist Vorstandsmitglied der Freien Liste, hat bisher aber noch kein politisches Amt besetzt. Sie war früher Devisenhändlerin und ist heute Umweltingenieurin von Beruf.

Harry Hasler, 57 Jahre, Eschen

Hasler kandidierte 2019 in Eschen als Vorsteher. Zudem war er auch als Gemeinderat angetreten. Wie die Freie Liste anmerkt, wäre Hasler "ohne das Grundmandatserfodernis auch gewählt worden". Dabei handelt es sich um eine Art systembedingte Sperrklausel, die mittlerweile abgeschafft wurde. Harry Hasler ist Jurist bei der AHV und Pressesprecher der Narrenzunft Schaan.

Andrea Matt, 59 Jahre, Mauren

Matt ist für die Freie Liste im Maurer Gemeinderat. 2005 bis 2009 war sie Landtagsabgeordnete. Laut Mitteilung der Freien Liste ist sie "Diplom-Designerin" und "Business-Coach".

Patrik Risch, 52 Jahre, Schellenberg

Risch ist für die Freie Liste im Gemeinderat von Schellenberg. 2013 bis 2017 war er stellvertretender Landtagsabgeordneter. Seit 2017 ist er ordentlicher Landtagsabgeordneter. Risch ist selbstständiger Datenbank-Programmierer.

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|18.11.2020 (Aktualisiert am 19.11.20 14:09)
Präsidium und Geschäftsführer der Freien Liste geben Funktion ab
Volksblatt Werbung