Im Okober kündigte Thomas Lageder bei der Freien Liste - mittlerweile hätten sich die Wogen jedoch geglättet. (Archivfoto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|12.11.2020 (Aktualisiert am 13.11.20 23:49)

Nach internem Konflikt: Lageder kandidiert trotzdem für Freie Liste

VADUZ - In einem Schreiben kündigte Thomas Lageder, der langjährige Geschäftsführer der Freien Liste, noch im Oktober seine Kündigung an und zog seine Kandidatur für die Landtagswahlen zurück. Grund sei ein interner Konflikt gewesen, so Lageder am Donnerstag gegenüber Volksblatt.li. Mittlerweile haben sich die Wogen jedoch geglättet: Lageder bleibt Kandidat der Freien Liste, seine Zukunft in der Geschäftsstelle ist Gegenstand von laufenden Gesprächen.

Im Okober kündigte Thomas Lageder bei der Freien Liste - mittlerweile hätten sich die Wogen jedoch geglättet. (Archivfoto: Michael Zanghellini)

VADUZ - In einem Schreiben kündigte Thomas Lageder, der langjährige Geschäftsführer der Freien Liste, noch im Oktober seine Kündigung an und zog seine Kandidatur für die Landtagswahlen zurück. Grund sei ein interner Konflikt gewesen, so Lageder am Donnerstag gegenüber Volksblatt.li. Mittlerweile haben sich die Wogen jedoch geglättet: Lageder bleibt Kandidat der Freien Liste, seine Zukunft in der Geschäftsstelle ist Gegenstand von laufenden Gesprächen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 3 Absätze und 130 Worte in diesem Plus-Artikel.
(df)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|10.11.2020 (Aktualisiert am 10.11.20 19:26)
DU und DpL treten mit eigenen Listen an