Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
«Dass wir in dieser Lage sind, ist massgeblich der Verdienst des Regierungschefs und mit ihm ein Verdienst der Regierung», sagte FBP-Fraktionssprecher Daniel Oehry. (Foto: MZ)
Politik
Liechtenstein|05.11.2020 (Aktualisiert am 05.11.20 22:59)

Budget für das Jahr 2021 ist unter Dach und Fach

VADUZ - Die Grundsatzdebatte zum Voranschlag 2021 lässt sich wie folgt zusammenfassen: Wünschen, dass es kommt, wie geplant. Hoffen, dass es vielleicht etwas besser wird und nicht hoffen, dass es nicht zuletzt wegen der Coronapandemie, doch schlimmer kommt.

«Dass wir in dieser Lage sind, ist massgeblich der Verdienst des Regierungschefs und mit ihm ein Verdienst der Regierung», sagte FBP-Fraktionssprecher Daniel Oehry. (Foto: MZ)

VADUZ - Die Grundsatzdebatte zum Voranschlag 2021 lässt sich wie folgt zusammenfassen: Wünschen, dass es kommt, wie geplant. Hoffen, dass es vielleicht etwas besser wird und nicht hoffen, dass es nicht zuletzt wegen der Coronapandemie, doch schlimmer kommt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 496 Worte in diesem Plus-Artikel.
(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|05.11.2020
Strasse statt Schiene: Die Zeit für eine Verkehrslösung drängt
Volksblatt Werbung