Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Daniel Oehry (Foto) und weitere Landtagsabgeordnete sind sich sicher: Liechtenstein muss künftig auf den öffentlichen Verkehr und den Langsamverkehr setzen. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|05.11.2020

Strasse statt Schiene: Die Zeit für eine Verkehrslösung drängt

VADUZ - Nach dem Nein zur S-Bahn bildet die LIEmobil das Rückgrat des öffentlichen Verkehrs. Da die Strassen aber immer belasteter werden, erkundigten sich die Abgeordneten nach konkreten Lösungen. Geplant sind unter anderem eine Busspur in Vaduz und eine Verbindungsstrasse vom Schaaner Busplatz zur Bendererstrasse.

Daniel Oehry (Foto) und weitere Landtagsabgeordnete sind sich sicher: Liechtenstein muss künftig auf den öffentlichen Verkehr und den Langsamverkehr setzen. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Nach dem Nein zur S-Bahn bildet die LIEmobil das Rückgrat des öffentlichen Verkehrs. Da die Strassen aber immer belasteter werden, erkundigten sich die Abgeordneten nach konkreten Lösungen. Geplant sind unter anderem eine Busspur in Vaduz und eine Verbindungsstrasse vom Schaaner Busplatz zur Bendererstrasse.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Auf den öffentlichen Verkehr setzen: ja. Den Busverkehr fördern: ja. Aber wie soll das auf lange Frist funktionieren, wenn die Verkehrsbelastung immer mehr zunimmt? Hierfür gibt es Lösungsansätze. Erfahren Sie, welche das sind, indem Sie sich mit Ihrem «Volksblatt»-Nutzer anmelden. Vielen Dank.
(mw)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|05.11.2020 (Aktualisiert am 05.11.20 18:32)
Hochbautenbericht: Nachhaltigkeit, Burg Gutenberg und Co.
Volksblatt Werbung