Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Michael Zanghellini)
Coronavirus
Liechtenstein|29.10.2020 (Aktualisiert am 29.10.20 13:45)

Wallner: Grenzen im Bodenseeraum sollen offen bleiben

VADUZ/BREGENZ - Trotz der angespannten Coronalage im Bodenseeraum gebe es keine Bestrebungen, die Grenzen dicht zu machen. Das erklärt der Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner. Er befinde sich in engem Kontakt mit den Behörden in Liechtenstein, der Schweiz und Bayern.

(Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ/BREGENZ - Trotz der angespannten Coronalage im Bodenseeraum gebe es keine Bestrebungen, die Grenzen dicht zu machen. Das erklärt der Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner. Er befinde sich in engem Kontakt mit den Behörden in Liechtenstein, der Schweiz und Bayern.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 7 Absätze und 220 Worte in diesem Plus-Artikel.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|29.10.2020 (Aktualisiert am 29.10.20 20:05)
26 weitere Coronafälle, 14 Personen im Spital