Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Elfried Hasler (FBP) hätte diese "peinliche" Initiative lieber ad acta gelegt. (Foto: Michael Zanghellini)
Politik
Liechtenstein|30.09.2020 (Aktualisiert am 30.09.20 14:22)

Landtag tritt auf Informationsinitiative ein

VADUZ - Der Landtag befasst sich weiter mit der Schaffung eines «neuen Informationsrechts» für Abgeordnete. Zuvor wurden zahlreiche Stimmen laut, wonach die geplante Gesetzesänderung den Status quo nicht verbessern – je nach dem sogar verschlechtern könnte. Trotzdem haben 16 der 25 Abgeordneten für Eintreten gestimmt.

Elfried Hasler (FBP) hätte diese "peinliche" Initiative lieber ad acta gelegt. (Foto: Michael Zanghellini)

VADUZ - Der Landtag befasst sich weiter mit der Schaffung eines «neuen Informationsrechts» für Abgeordnete. Zuvor wurden zahlreiche Stimmen laut, wonach die geplante Gesetzesänderung den Status quo nicht verbessern – je nach dem sogar verschlechtern könnte. Trotzdem haben 16 der 25 Abgeordneten für Eintreten gestimmt.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Jetzt anmelden oder Abo lösen, um den ganzen Artikel zu lesen.
(ds)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|30.09.2020 (Aktualisiert am 30.09.20 14:16)
FBP-Zusatztraktandum zum Schaaner Postplatz erhält 15 Ja-Stimmen
Volksblatt Werbung