Politik
Liechtenstein|22.09.2020 (Aktualisiert am 22.09.20 16:28)

Maisanbau 2021 erneut eingeschränkt

VADUZ - Das Amt für Umwelt schränkt den Maisanbau in Liechtenstein auch im kommenden Jahr ein. Grund ist die Ausbreitung des Maiswurzelbohrers im St. Galler Rheintal. Der Maisanbau für das Kalenderjahr 2021 ist somit auf denjenigen Flächen verboten, auf denen bereits im Kalenderjahr 2020 Mais angebaut wurde.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 6 Absätze und 236 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/ikr)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|gestern 10:30 (Aktualisiert gestern 20:16)
Spielbanken und Lotterien in der Geschichte Liechtensteins